Der Second-Hand-Laden

 

Seit 2011 öffnet einmal wöchentlich unser Second-Hand-Laden während des Freitagscafés von 9 bis 12 Uhr. Ursprünglich als Tauschbörse gedacht, hat sich der kleine Raum mittlerweile mit vielerlei Zubehör zur ersten Ausstattung für Babies bis Kleinkinder gefüllt - von Kleidung über Schuhe bis hin zu Spielzeug und Büchern kann hier in Ruhe gestöbert werden, während der Nachwuchs spielen oder frühstücken kann.

 

Sachen, die abgegeben werden, können vom Mütterzentrum gegen eine Provision verkauft oder auch gespendet werden .